I need that song, those trusty chords could pull me trough...
header
"Without Music,
Live would be a Mistake!"

"Destroy the Inequality today,
and it will appear again tomorrow"



so wird es immer sein, so wird es immer bleiben. soeben hab ich M. versucht zu erklären wie die welt sich dreht... ich weiß nicht wieso aber irgendwie glaube ich, dass viele menschen es bis heute nicht begriffen haben, oder sie hatten einfach glück und die welt hat ihre ungerechtigkeit nicht an ihnen ausgelassen. wir haben folgende situation eine 16 jährige soll von einer bekannten verkuppelt werden, okay soweit, damit kann man leben. ich frage mich dabei nur, warum ausgerechnet mit dem kerl der mir ins auge gefallen ist, die gute wiegt ungefähr 15kg weniger, zarte 16, ja wunderbar, die welt is toll, freude kommt auf, alle lieben sie, kein ding, nachvollziehbar. aber jetzt kommt der clue, die gute P. weiß nich so recht ob sie B. nun interessant genug findet, dass das was werden könnte, stattdessen fühlt sie sich viel mehr zu J. hingezogen. der wiederum is ein charakterschwein erster güteklasse, einer meiner besten kumpels, ich würd ihn um nichts auf der welt missen wollen aber er is nun ma das typische weiberschema, arschlochausstrahlung, viel interessanter als der werte B. der einfach ruhig is un nich so richtig ausem arsch kommt... mit B. hat sie schon geredet mit J. noch kein wort gewechselt, trotzdem is J. irgendwie interessanter. würd mich nich ansatzweise kratzen wär ich nich der mensch bei dem B. auch ma seine arschlochader ausgräbt. der kerl is sonst lieb un nett aber ich werde runtergeputzt un putze natürlich zurück, schließlich kann ich meine fresse nich halten... whatever! ich bin natürlich der meinung "hey ich bin die einzige bei der er sowas macht", wohooo besonders, besonders,... dann, schlag in die fresse, P. kommt ins bild. ja anscheinend bin ich eben doch nur der kumpel mit dem man so nen scheiß veranstaltet kann un dann kommt ne 16 jährige daher gelatscht un bäääm, dahin ging sie die illusion. ich denke zuviel.... nun hab ich M. versucht weiß zu machen warum die dinge laufen wie sie laufen, klar steht P. auf J., denn die frage ist nicht ob B. besser aussieht, was er definitiv tut - jaja ich weiß sowas is total objektiv, blablabla - der punkt ist, dass er langweilig is. es macht keinen spaß sich so nen kerl zu organisieren, wär zu einfach. weiber stehen auf arschlöcher, würde man B. un J. in einen raum voll mit mädels stellen würden alle zu J. rennen un für B. würden nur die übrig bleiben die genauso wie er nich ausem arsch kommen un wenn er pech hat noch nichma die. da kann er dann noch so gut aussehn weibsen ham einfach gern ne mission. alle haben den tiefen inneren glauben, dass sie den kerl iwie umkrempeln können - ja das könnt ihr jetzt leugnen bringt aber nichts weil alle ham tief in sich das urvertrauen "bei mir wird das anders" - niemand will nen kerl der ja und amen sagt und damit zufrieden ist was er hat, man liebt die herrausforderung. und da steht sie nun die gute P. und will viel lieber die herrausvorderung als die langeweile, die ja nichtmal langweilig sein muss, aber auf den ersten blick macht es eben den eindruck und ich steh daneben und muss zuschaun wie B. an mir übt wie es so is nicht immer nett zu sein und gleichzeitig die 16 jährige anschmachtet. schlau is anders... die welt ist so verdammt anstrengend und vllt auch ein klein bisschen ungerecht,... ein glorreicher abend sieht anders aus und dabei war er so vielversprechend *yeay*
 
xoxo alasse
14.1.12 03:02
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de