I need that song, those trusty chords could pull me trough...
header
"Without Music,
Live would be a Mistake!"

I understand with Love comes Pain,
but why did I have to love so much?



"Du tauchst in mein Leben
und ich spür', wie es sticht
Wie all' meine Hoffnungen an den Worten zerbricht
Du tauchst in mein Leben
schürst aufs Neue die Glut
Und meine älteste Narbe spuckt wieder Blut
Es tut wieder weh
Es tut wieder weh
Ich will raus hier
doch ich weiß nicht wie
es tut wieder weh
es tut wieder weh
und mein stolz geht vor dir auf die knie"
scheiß liebe,... jetzt zitier ich schon Jennifer Rostock, das is schon von tragischerer natur.
seid mittlerweile über 5 jahren ist es immer das gleiche, ich komm von dir einfach nicht los. ich dachte schon so oft ich hätte es jetzt geschafft, das unmögliche möglich gemacht. ich hab ohne zweifel gelernt ohne dich klar zu kommen, mir verinnerlicht, dass ich niemals eine chance haben werde. wenn du nicht da bist, wenn ich nicht mit dir konfrontiert werde fehlt mir nichts, ich komm klar, doch sobald ich dich sehe, deinen kontakt habe ist es wieder da
"dann seh ich deine silhouette am horizont,
da war das Monster, das so lange schlief"
ist es wieder da, dieser schmerz, das wissen, dass ich dich für immer verloren habe, obwohl ich dich niemals richtig besaß. dir macht es spaß mich zu quälen, du hast ein besonderes talent menschen denken zu lassen sie wären etwas besonderes, jemand wichtiges für dich obwohl sie dir scheißegal sind. und obwohl du dich nie meldest und obwohl sie von dir nicht in dein leben eingeplant werden glauben sie sie seien dir wichtig. auch ich habe das am anfang geglaubt, auch ich bin auf deine masche reingefallen, doch ich habe sie schnell durchschaut und es hat mir das herz gebrochen, ich habe dich gehasst dafür, ich hasse dich immer noch und gleichzeitig hänge ich an deinen lippen und kämpfe um deine anerkennung. wie ein hund... ich kann es nicht beschreiben, dieses gefühl des elends, des hasses, des schmerzes und des ekels wenn ich an dich denke. ich finde dich schon lange nicht mehr attraktiv sondern eher abstoßend, doch die liebe bleibt, und ich verstehe es nicht, warum kämpfe ich um etwas von dem ich weiß, dass ich es niemlas erreichen werde, warum hänge ich so an dir?
 
xoxo alasse
10.11.10 01:13
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de